Quickoffice iPod Touch App

Unterwegs Texte schreiben, die Hausaufgaben schonmal in der Pause erledigen, oder eine Tabelle anlegen um in Excel später etwas auszurechnen? Mit der Quickoffice App alles kein Problem. Neulich gefunden und geladen, sehr schöne Applikation und sehr empfehlenswert. Bei mir war die App nun schon täglich im Einsatz und hat (fast) immer das gemacht was ich verlangt habe und was ich gebraucht habe.

Dokumente im .doc (Windows) Format anlegen ist kein Problem, eine Berichtigung einer Englisch Arbeit ging knapp 3 mal so schnell als wenn ich sie mit der Hand geschrieben hätte, vorrausgesetzt sind natürlich exzellente Schreibfähigkeiten auf der virtuellen Tastatur des iPod Touchs‘ / iPhone’s. Die Applikation ist bisher nur einmal abgeschmiert, wahrscheinlich weil ich versucht habe während dem „Auto-Speicher-Vorgang“ etwas zu schreiben. Die Texte die man verfasst hat werden gut dargestellt und können mit gezielten „Tipps“ auf den Bildschirm leicht und schnell bearbeitet werden.

Auch die Excell Funktion, also eine Tabelle anlegen, farbig markieren und ausrechnen von Testreihen im Chemie Unterricht hat hervorragend funktioniert. Einige Lehrer haben natürlich etwas gegen den Einsatz der „unbekannten Geräte“ da sie wie Handys aussehen (und im Falle eines iPhones sogar welche sind) aber das kann man verkraften, schließlich gibt es genügend Lehrer die den kleinen technischen Begleiter als „Fortschritt im Unterricht“ ansehen.

© Copyright wundertal.net | Impressum | Datenschutzerklärung